Das große Baby 1×1

Alles, was werdende Eltern über das Zusammenleben mit ihrem Baby im ersten Lebensjahr wissen müssen – ein Workshop für werdende Eltern.In gemütlicher Atmosphäre besprechen wir…

Corona Update

Auf Grund der andauernden Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheiten bezüglich der Planung finden vorerst keine Präsenzkurse mehr statt. Die nächsten Kurse starten vermutlich im…

Über Mich

Ich bin Simone, alleinerziehende Zweifachmama, Putzfee, Wäscherin, Krisenmanagerin, Entwicklungsbegleiterin, Vereinbarkeitszauberin, Mental-Load-Jongleurin, Streitschlichterin,  Feministin, Familienbegleiterin und Kaffeetrinkerin und von Grundberuf Erzieherin. Hier erfährst Du mehr über mich und meine Arbeit als Familienbegleiterin.

Fabelhafte Babyzeit

Fabel®-Kurse sind entwicklungsbegleitende Kurse für das wichtige erste Lebensjahr des Kindes. In festen, altersähnlichen Gruppen und in einer angenehmen Atmosphäre treffen sich Mütter, Väter und ihre Babys regelmäßig zu Austausch, Beobachtung und Spiel.

Achtsame Babypflege

Vielen Eltern geht es so oder so ähnlich: Bis zur Geburt ihres eigenen Kindes, haben sie noch nie ein Neugeborenes auf dem Arm gehabt, geschweige denn, sich längere Zeit um ein Neugeborenes gekümmert. Der Info-Abend „achtsame Babypflege“ richtet sich an alle Mütter und Väter, die mehr darüber erfahren möchten, wie sie sich adäquat um ihr Baby kümmern können. Was sie dazu brauchen, und was nicht.

Schlafberatung 1001kindernacht®

Im Dezember 2019 habe ich meine Weiterbildung zur Schlafberaterin 1001kindernacht®  erfolgreich abgeschlossen.Das ganzheitlich, bindungsorientierte Konzept unterscheidet sich klar von verhaltenstherapeutischen Maßnahmen (z.B. kontrolliertes Schreien lassen)….

Babymassage

Im Babymassagekurs lernen die Eltern verschiedene Babymassage-Techniken kennen – die traditionelle, indische Babymassage nach Leboyer sowie die sanfte Schmetterlingsmassage nach Eva Reich.

Beikostberatung

„Gib dem Kind doch mal was Ordentliches zu essen.“ Diesen oder einen ähnlichen Satz hat sicherlich jedes Elternteil, dessen Kind an der 4-Monats-Grenze kratzt, gehört.