Babymassage

„Das Herz muss Hände haben – die Hände ein Herz“ (aus Tibet)

Im Babymassagekurs lernen die Eltern verschiedene Babymassage-Techniken kennen – die traditionelle, indische Babymassage nach Leboyer sowie die sanfte Schmetterlingsmassage nach Eva Reich.

Neben den Massageeinheiten, die aufeinander aufbauen, ist Raum für einen offenen Austausch zwischen den Eltern zu verschiedenen Themen, die die Entwicklung der Kinder betreffen.

Babymassage

  • wirkt sich positiv auf den Bindungsaufbau zwischen Eltern und Kind aus
  • steigert das Wohlbefinden und die Körperwahrnehmung
  • bedeutet liebevolle, verbale und nonverbale Kommunikation
  • spricht alle Sinne an
  • schenkt Sicherheit und Vertrauen
  • bedeutet eine Auszeit vom Alltag
  • unterstützt gesunde Körperfunktionen (Schlaf, Verdauung,…)
  • wirkt entspannend auf Eltern und Kind

Kosten

6×60 Minuten
54,00 € inklusive Kursmappe

Achtung: Aktuell biete ich keinen Babymassagekurs an, bitte wende dich an:
Andrea Wettengl aus der Hebammenpraxis Herzenskind